Galerie Inge Baecker – ab 1970

» Bestandsinformationen / Collection overview

Signatur: A004
Ort / Location:

Bochum, Köln

Lagerort / Repository:

ZADIK, Magazin

Bestandsbildner / Creator:

Inge Baecker

Titel / Title:

Galerie Inge Baecker

Laufzeit / Dates:

ab 1970

Umfang / Quantity:

Der Bestand umfasst heute (20.3.2013) 34 Regalmeter. Teile des Bestandes sind noch nicht umgebettet und noch nicht erschlossen.

Sprache der Archivalien / Language of materials:

ger, eng

Provenienz / Provenance:

Inge Baecker

Steht in Beziehung zu / Related Material:

A1, A2, A5, G10, G14 und in geringerem Umfang in verschiedenen anderen Beständen

Zu zitieren als / Preferred Citation:

Zentralarchiv des internationalen Kunsthandels ZADIK, Köln, A 4, ...

Zugänglichkeit / Restrictions on Access:

Geschäfts- und Buchführungsakten sind nicht zugänglich.

»Besitzverhältnis und Nutzungsrecht / Ownership and Literary:

ZADIK, Inge Baecker

» Personen / Persons

» "Liuba"
» Rudolf Harold "Ru" "Van" Rossem
» Laas Abendroth
» Luis Abraham
» Kevin H. Adams
» Jonathan Adolphe
» Roberto José Aguilar
» Akademie der Künste, Berlin
» Yesim Akdeniz Graf
» Dietrich Albrecht
» Alexander Carlson Gallery
» Nikitar Alexeev
» Alfred Kren Gallery
» Edith Altmann
» Hans Peter Alvermann
» Antonio Henrique Amaral
» Anatol
» Juan Carlos Andereggen
» Martine Andernach
» Dorothee Andersch
» Eric Andersch
» Eric Andersen
» Norman Andersen
» Beth Anderson
» Michaelangelo Antonioni
» José Roberto Aquilar
» Carlos Araujo
» Michaelis Arfaras
» Arman
» Ad Arman
» Art Basel
» Art Cologne
» Art Frankfurt
» Robert Ashley
» Pablo Atchugarry
» Atelier Bizarro
» Frederick "Fred" William Ayer
» Ay-O
» Inge Baecker
» Sepp Baendereck
» Fritz Bahlo
» Baier
» Alexander Baier
» Eugènia Balcells
» Jane Balsgaard
» Alexander Bandzeladze
» BAP
» Bob Bapat
» Luiz Paulo Baravelli
» Miquel Barceló Artigues
» Ademaro Bardelli
» Barkenhoff Stiftung
» Clarence Albertson Barlow
» Artur Barrio
» Christina Barroso
» Heide Barthelmie
» Georg Baselitz
» Aparicio Basilio Da Silva
» Gregory Battcock
» Mary Bauermeister
» Gerd Baukhage
» Baukunst-Galerie
» M. Baumaster
» Christa Baumgarth
» Philippina "Pina" Bausch
» BAYER Kulturabteilung
» Sergio Bazan
» Peter Beckmann
» Klaus Behnken
» László Beke
» Eta Bender
» Benton & Bowles AD. Agency
» Hella Berent
» Achim Bertenburg
» Bess Cutler Gallery
» Betty Parsons Gallery
» Joseph Beuys
» Peter Beye
» Biennale Paris
» Biennale von São Paulo
» Rolf Bier
» Mike Bildo
» Jean Bilquin
» Alfred Biolek
» Detlef Birgfeld
» Jean-Charles Blais
» René Block
» John J. Blom
» Barbara Bloom
» Bochumer Kunstwoche
» Manfred Boecker
» Peer Boehm
» Harald Böhm
» Heinrich Böll
» Willi Bongard
» Luis Fernando Borges
» Jeff Bradford
» Peter Bradtke
» Wallace Brannen
» Schi Braque
» Fernando Brata
» Hermann Braun
» Bertolt Brecht
» George Brecht
» KP Brehmer
» Shirley Brimberg Clarke
» Reinhold Brinkmann
» Frederick James Brown
» Wilhelm Bruck
» Susanne Brügger
» Brian Buczak
» Kurt Budewell
» Charlotte Buff
» Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler e.V.
» Bündnis 90/Die Grünen
» Lowry Burgess
» Enrique Burone Risso
» Michael Buthe
» Luca Caccioni
» Dean Cady
» John Cage
» Miriam Cahn
» Dan Cameron
» Luis Camnitzer
» Anna Canepa
» Mira Cantor
» Arthur Cantrille
» Corinne Cantrille
» Ernst Caramelle
» Anna Carretta
» Bob Carroll
» Christoph Caskel
» Leda Catunda
» Scott Caywood
» Joseph Celli
» Center d'art contemporain de Montbeliard
» Marc Chagall
» Wendy Chambers
» Marcelo Chaves
» Giuseppe Chiari
» Edmont Chibeau
» Abraham David Christian
» Christo
» Ivan Chuikov (Chujkov)
» Steve Ciacciarelli
» Max Cole
» Colette
» Andrea Conde
» Flechter Copp
» Cordier & Ekstrom Gallery
» Philip Corner
» Ruth Coron
» María de Corral
» Claudio Costa
» Ciro Cozzolino
» Günther Cremer
» Siegfried Cremer
» Nicolas Crombert
» Robin Crozier
» Ford Crull
» Enzo Cucchi
» Ronnie Cutrone
» Paolo da San Lorenzo
» DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst
» DAAD Galerie Berlin
» Karl Fred Dahmen
» Margherita D'Amico
» Willys De Castro
» Jurjen De Haan
» Robert De Niro
» Rob De Vry
» Pieter Defesche
» Ger Dekkers
» Albrecht Demitz
» Gunter Demnig
» Coleção Denison
» Gianni Dessì
» Johannes Deutsch
» Deutsche AIDS Stiftung
» Deutsche Akademie Rom Villa Massimo
» Deutsche Bank AG
» Deutscher Akademikerinnenbund e.V.
» Deutscher Kulturrat
» John Dewey
» Tom Dewitt
» Antonio Dias
» Jef Diederen
» Joachim Diederichs
» Hansjoachim Dietrich
» Braco Dimitrijević
» Jim Dine
» documenta
» Eugene Dolgoff
» Maribel Domènech Ibañez
» Lucrezia de Domizio Durini
» Ugo Dossi
» Douglas College
» Dr. Ruge
» Jorge Duarte
» Marcel Duchamp
» Isabella Ducrot
» Francois Dufrêne
» Jean Dupuy
» Albrecht Dürer
» Buby Durini
» Beate Düsing
» Paul Earle
» Don Eddy
» Gia Edzgveradze
» Letty Eisenhauer
» Emily Harvey Gallery
» Ed Emshwiller
» Hans Magnus Enzensberger
» Peter Eötvös
» Josef Erben
» Gülsün Erbil
» Wolfgang Ernst
» Richard Erny
» Erró
» Marisol Escobar
» Humberto Espíndola
» Steve Estes
» Georg Ettl
» Manja Faerber
» Semyon N. Faibisovich (Faibissovitch)
» Familie Roggendorf
» Wolfgang Feelisch
» Helena Ferraz
» Alfred Feussner
» Nye Ffarrabas "Bici Hendricks"
» Robert Filliou
» Ernesto, de Fiori
» Hervé Fischer
» Konrad Fischer
» Fischer Fine Art
» Fishbach Gallery
» Henry Flynt
» Fondazione Mudima
» Bill Fontana
» Laura Foreman
» Simone Forti
» Sam Francis
» Siron Franco
» Erik August Frandsen
» Sabine "FRANEK" Franek-Koch
» Frankfurter Kunstkabinett Hanna Bekker vom Rath
» Angela Fremont
» Wil Frenken
» Si Fried
» Ken Friedman
» Friedmann
» Friedrich-Ebert-Stiftung
» Dieter Froelich
» Jesus Fuertes
» Takashi Fukushima
» Fundação Roberto Marinho
» Fundación Armando Alvares Penteado
» Anna-Christa Funk-Jones
» Patricia Furlong
» Paula Gabriel
» Galeria Alberto Bonfiglioli
» Galeria brasiliana
» Galeria Chaves
» Galeria de Arte André
» Galeria de Arte São Paulo
» Galeria Ibero-Americana de Arte
» Galeria Luisa Strina
» Galeria Sadalla
» Galeria Sur
» Galeria Xavier Fiol
» Galerie "Kultur unterm Turm"
» Galerie "zem Specht"
» Galerie Augenblick
» Galerie Birch
» Galerie Coupole
» Galerie David Zwirner
» Galerie Delaive
» Galerie Dieter Wilbrand
» Galerie Elisabeth & Klaus Thoman
» Galerie Faurschou
» Galerie Gabriele von Loeper
» Galerie Gertrud Dorn
» Galerie Gesto Gráfico
» Galerie Hauptmann
» Galerie Hell
» Galerie Inge Baecker
» Galerie Jacqueline Schotland
» Galerie Kowallek
» Galerie Kremer-Tengemann
» Galerie Lea Gredt
» Galerie Lichtblick
» Galerie Löhrl
» Galerie Maier-Hahn
» Galerie Merten Slominsk
» Galerie nächst St. Stephan
» Galerie Nawrocki
» Galerie Olivia Kann
» Galerie Paramedis
» Galerie Patio
» Galerie Petersen
» Galerie Rahmel
» Galerie Schüler
» Galerie Schüppenhauer
» Galerie Siegert
» Galerie Slomski
» Galerie Spot
» Galerie van de Loo
» Galerie Vera Munro
» Galerie Vömel
» Galerie Wentzel
» Galerie Willy Schoots
» Galleria d'arte moderna di Bologna
» Galleria Il Segno
» Galleria Montesanti
» Galleria Schwarz
» Gallery Moos LTD
» Ray Gallon
» Bill Gangi
» Rupert Garcia
» Daniel García
» Lewis Gardener
» Luisa Gardini
» Milarepa Gatila
» Elmar Gehlen
» Rubens Gerchman
» Rimma Gerlovin
» Valeriy Gerlovin
» Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg
» Franz Gertsch
» Jochen Gerz
» Gewerbemuseum Basel
» Christoph F. Giercke
» Hans Giesen
» Peter Gilles
» Ernst Otto Glasmeier
» Rolf Glasmeier
» Siegfried Gnichwitz
» Goethe Institut
» Berrin Gökcen
» Malcolm Goldstein
» Gomathi
» Louis Goodman
» Jessica Goodyear
» Eduard Gorokhovsky
» John Gosling
» Karl Otto Götz
» Gerhard Götze
» Francisco José de Goya y Lucientes
» Ruby Grady
» Ivald Granato
» Graphische Sammlung Albertina, Wien
» Vin Grbill
» Theodoulos Gregoriou
» Louis Grenier
» Victor Grippo
» Klaus Groh
» Rainer Gross
» Grupo Chaclacayo
» Guerrilla Art Action Group
» Jorge Guinle
» Andrew Gurian
» Dieter Haack
» Günter Haese
» Wolfgang Hahn
» Wolfgang Hainke
» Raymond Hains
» Wolfgang Halen
» George René Halkett
» John Halpern
» Hamburger Kunsthalle
» Rob Hameline
» Richard Hamilton
» Al Hansen
» Lioba Happel
» Gwen Hardie
» Ruth Hardinger
» Keith Haring
» Phil Harmonic
» Juhani Harri
» Jürgen Harten
» Robert Hartmann
» Hauswedell & Nolte
» Erwin Heerich
» Klaus Heesche
» Reinhardt Heinen
» Barbara Heinisch
» Kurt Heinritz
» William Hellermann
» Hans G. Helms
» Herbert Henck
» Geoffrey Hendricks
» Jon Hendricks
» Donna Henes
» Kerstin Hensel
» Klaus Hensel
» Andreas Hentrich
» Hera
» Peter Herkenrath
» Cornelius Hertz
» Rudolf Herz
» Wulf Herzogenrath
» Hessisches Puppenmuseum
» Rosa M. Hessling
» Dick Higgins
» Hannah Höch
» Gerhard Hoehme
» Jan Hoet
» Hans Hofmann
» Werner Hofmann
» Sally Holden
» Erwin Holl
» Charlotte Holtzermann
» Michaela Holzheimer
» Klaus Honnef
» Michael Horbach
» Leonard Horowitz
» Ana Horta
» Nelson Howe
» John Hubbard
» Stephan von Huene
» Margaret Hunter
» Hürth Park Verwaltung GmbH
» Peter Hutchinson
» Christopher Hyatt
» Thomaz Ianelli
» Dorothy Iannone
» Samuel Imbach
» Jörg Immendorff
» IRWIN
» Charles Ives
» Ken Jacobs
» Anneliese Jährling
» Jens Jensen
» Thomas Jessen
» Christos M. Joachimides
» Bart Johnson
» Ray Johnson
» Ray Edward Johnson
» Tom Johnson
» Allen Jones
» Joe Jones
» Richard Jordan
» Asger Jorn
» Josef-Haubrich-Hof
» Josef-Haubrich-Kunsthalle
» Michael Jüllich
» Junior Galerie
» Mauricio Kagel
» Bette Kalache
» Kaleidoskop (Kalejdoskop)
» Franz Kamin
» Howard Kanovitz
» Ken Kantor
» Tadeusz Kantor
» Allan Kaprow
» Gülsün Karamustafa
» Karl-Ernst-Osthaus Musem Hagen
» Karl-Schmidt-Rottluff Stiftung
» Kasseler Kunstverein
» Alex Katz
» Barbara Keidel
» Felix Kemmer
» Kestnergesellschaft
» Imrat Khan
» Anselm Kiefer
» Edward Kienholz
» Jennifer Kiernan
» Michael Kiernan
» Sherhat (Serhat) Kiraz
» Ernst Ludwig Kirchner
» Per Kirkeby
» Joel Klaff
» Clementine Klein
» Yves Klein
» Milan Knízák
» Milan Knížák
» Alison Knowles
» Hüsamettin Kocan
» Thilo Koch
» Dieter Koepplin
» Kicky Kogelnik
» Christof Kohlhöfer
» Werner Kohlschmidt
» Ondrey Kohout
» Jiří Kolář
» Gerhard Kolberg
» Cornelius Kolig
» Kölner Gesellschaft für Neue Musik e.V.
» Kölnischer Kunstverein
» Kölnisches Stadtmuseum Alte Wache
» Komar / Melamid
» Bill Komoski
» Marek Konieczny
» Kasper König
» Walther König
» Igor Kopystiansky
» Bodo Korsig
» Alexander Kosolapov
» Richard Kostelanetz
» Takehisa Kosugi
» Joseph Kosuth
» Fritz Köthe
» Kouros Gallery
» Rochus Kowallek
» Joachim Krist
» Nils Kristiansen
» Ferdinand Kriwet
» Jill Kroesen
» Ivan Kronenfeld
» Werner Krüger
» Christina Kubisch
» Shigeko Kubota
» Kulturamt der Stadt Bonn
» Kulturamt der Stadt Köln
» Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück
» Milan Kunc
» Kunstgewerbeblatt
» Kunsthalle Bremen
» Kunsthalle Wilhelmshafen
» Kunsthalle Wilhelmshaven
» Kunsthalle Zürich
» Künstlerhaus Bethanien
» Künstlerhaus Klagenfurth
» Kunst-Museum Ahlen
» Kunstmuseum Düsseldorf
» Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
» Kunstverein Bochum
» Kunstverein Dortmund
» Kunstverein Freiburg
» Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen
» Kunstverein für Kärnten
» Kunstverein Gütersloh e.V.
» Kunstverein in Hamburg
» Kunstverein München
» Ladislav Kupkovič
» Eli Kuslansky
» Vollrad Kutscher
» La Biennale di Venezia
» La Giarina
» Mierle Lademan Ukeles
» Lázló Lakner
» Larry Lang
» Thomas Lange
» Ulrich Langenbach
» Fernando Lange-Walton
» Langheimer Gruppe
» Gilles Larrain
» Luka Lasareishvili (Lazar)
» Gerhard Lataster
» Fre Lathem
» Martha Laugs
» Javis Lauva
» Standish Lawder
» Alfredo Lazzari
» Julio Le Parc
» Jean-Jacques Lebel
» Bob Lehmann
» Thomas Lehnerer
» Volker Lehnert
» Yuri Leiderman (Leidermann)
» Christian Lemmerz
» Petra Lemmerz
» John Lennon
» José Leonilson
» Leopold-Hoesch-Museum
» Helmut Leppien
» Martin Lersch
» Matthias Leupold
» Manfred Leve
» Les Levine
» Sherrie Levine
» Annabel Levitt
» Judy Levy
» Sol LeWitt
» Simon Lewty
» Jennifer Ley
» Walter Libuda
» Roy Lichtenstein
» Tom Lieber
» Takahiko Limura
» Elke Lixfeld
» Anna Lockwood
» Peter Ludwig
» Markus Lüpertz
» Boris Lurie
» Ingeborg Lüscher
» Linda Lutes
» Adolf Luther
» Manabu Mabe
» Jackson Mac Low
» Cléber Machado
» George Maciunas
» Heinz Mack
» Will Maclean
» George Macunias
» Jürgen Madrow
» Norman Magden
» René Magritte
» Friedrich Oskar Mahnert-Lueg
» Leni Mahnert-Lueg
» Mesías Maiguashca
» Anna Maria Maiolino
» Neo Malevich
» Roger Manderscheid
» Judy Mann
» Mannheimer Kunstverein
» Margarete Roeder Gallery
» Marlborough Gallery
» Klaus Marquardt
» Anton Martineau
» Erich Marx
» Ewald Mataré
» Charles Matz
» Dietrich Maus
» Barry McCallion
» Jock McFadyen
» Jock McFayden
» Stephen McKenna
» Jim McWilliams
» Franziska Megert
» Georg Meistermann
» Jörn Merkert
» Heinz-Klaus Metzger
» Richard Michael
» Larry Miller
» Antoni Miralda
» Wladimir Igorjewitsch Mironenko
» Tetsuo Mizù
» Jürgen Modrow
» Miran Mohar
» Constantijn Molekamp
» Lei Molin
» molitor & kuzmin
» Jacques Monory
» Charlotte Moorman
» Jane Kelly Morais
» Christobald Morales
» Sam Moree
» Margaret Morgan
» Franklin E. Morris
» Nicolas A. Mouffarrege
» Karin Müller
» Walter K. Müller
» Edvard Munch
» Elizabeth Munro
» Antoni Muntadas
» Musée d’Art Moderne de la Ville de Paris
» Museo de Bellas Artes Caracas
» Museo Nacional de Bellas Arte Buenos Aires
» Museu Aleijadinho
» Museu de Arte Contemporânea da Universidade de São Paulo
» Museu de Arte Moderna de São Paulo
» Museu de Arte Moderna do Rio de Janeiro
» Museu de Arte Sacra da Bahia
» Museu Nacional de Belas Artes Rio de Janeiro
» Museum am Ostwall
» Museum Folkwang Essen
» Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Hansestadt Lübeck
» Museum Kunstpalast
» Museum Kurhaus Kleve
» Museum Ludwig, Köln
» Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
» Museum Morsbroich
» Museum of Holography
» Museum Schloss Salder
» Museum Wiesbaden
» Musikhochschule Köln
» Robert Musil
» Anna Muskardin
» Emmanuel Nassar
» National Museum of Modern Art Tokio
» Nationalgalerie
» Karel Nel
» Paul Nelson
» Barbara Nemitz
» Neuberger Museum
» Neue Galerie, Aachen
» Neue Nationalgalerie, Berlin
» Neuer Berliner Kunstverein
» Martin Neuffer
» Max Neuhaus
» Peter Neumann
» Markus "Spiridon" Neven DuMont
» Neven DuMont Kunsthalle Köln
» Tim Ney
» Phill Niblock
» Egon Karl Nicolaus
» Wolfgang Niedecken
» Albert Niemeyer
» Elena Nieves
» Alexei Nikitine
» NIKUNJA
» Ann Noël
» Udo Nöger
» Norman MacKenzie Art Gallery
» Nouveaux Réalistes
» Fritz Novotny
» David Nunemaker
» Hughi O'Donoghue
» Oeldorf Gruppe
» Alexandra Ogsburg
» Tomie Ohtake
» Takahiko Okada
» Claes Oldenburg
» Marlene Oliver
» Dina Olivera
» Pauline Oliveros
» Jeoren Olthoff
» Reinhard Onnasch
» Yoko Ono
» Andor Orand
» Brian Osborne
» Kurt Ossenfort
» Tilman Osterwold
» Hans Otte
» Ulrike Ottinger
» Nikolaj Nikolajewitsch Owtschinnikow
» Jack Ox
» Robin Page
» Nam June Paik
» Palais Liechtenstein
» Eduardo Paolozzi
» Gerard Peter PäS
» Benjamin Patterson
» Paulo Figueiredo Galeria de Arte
» Peter Payack
» Knud Pedersen
» Anthony Pena
» Rolando Peña
» Fulvio Pennacchi
» Giuseppe Penone
» Tanja Perskaia
» George J. Perutz
» Peter Noser Gallerie
» Anna (Ana) Peters
» Antonio Peticov
» Petite Galerie
» Helga Petzer
» Stephen Pevnick
» Philharmonie Köln
» Francis Picabia
» Lil Picard
» Otto Piene
» Frank Pileggi
» Klaus Pinter
» Michelangelo Pistoletto
» Arthur Luiz Piza
» Alvarez Plágaro
» Plains Art Museum
» Fabrizio Plessi
» Christoph Pöggeler
» Sigmar Polke
» Stefan Polónyi
» Brita Polzer
» Armando Pomina
» Flavio Pons
» Gerriet Postma
» Heinz Günter Prager
» Wolfgang Preisendanz
» Jonathan Price
» Bernhard Prinz
» Ursula Prinz
» Privatinitiative Kunst
» Inge Prokot
» Thom Puckey
» Vaughan Rachel
» Uwe Rachow
» Sigrid Raff
» Arnulf Rainer
» Yvonne Rainer
» Nuno Ramos
» Eugene X. Rator
» Robert Rauschenberg
» Armando Rearte
» Lothar Reddemann
» Georg Reichenauer
» Reinhard Onnasch Galerie
» Marty Reisman
» Milton Resnick
» Pierre Restany
» Werner Reubner
» Rheinisches Landesmuseum Bonn
» Naomi Rhoads
» Gerhard Richter
» Willem de Ridder
» Christian Riebe
» Antonio Riello
» Willem Matheus Gerardus (Wim) Rijvers
» Elisabeth Riley
» Larry Rivers
» Fernand Roda
» Auguste Rodin
» Sur Rodney
» Roemer-Pelizaeus Museum
» Sergio Romagnolo
» Lothar Romain
» Dieter Ronte
» Alexander Roob
» Dudi Maia Rosa
» Theodor Ross
» Mimmo Rotella
» Eberhard Roters
» Dieter Roth
» Sherry Rubin
» Werner Ruhnau
» Karl Ruhrberg
» Claude Rutault
» Ruth Siegel Gallery
» Toni Rütten
» Frederic Rzewski
» Takako Saito
» Gaston Salvatore
» Siegfried Salzmann
» Günümzün Türk Sanati
» Elke Sander
» Michael Sandle
» Antonio Sanfilippo
» Hella Santarossa
» S.D. Sauerbier
» Wolfgang Sauré
» Werner Schäfke
» Schauspielhaus Bochum
» Schauspielhaus Köln
» Gerhard Scheiberhuth
» Gisela Scheidler
» Horst Scheidler
» Friedrich Arnhard Scheidt
» Isabel Scheidt
» Egon Schiele
» Mario Schifano
» Iraj Schimi
» Herbert Schlimgen
» Schloss-Galerie Nordkirchen
» Werner Schmalenbach
» Alfred Schmeller
» Paula Schmidt
» Wieland Schmied
» Dieter Schnebel
» Manfred Schneckenburger
» Uwe M. Schneede
» Carolee Schneemann
» Michael Schönholtz (Schoenholtz)
» Annette Schröter
» HA Schult
» Michael Schultz
» Annette Schultze
» Bernard Schultze
» Ursula Schultze-Bluhm
» Wolfgang Schulze-Olden
» Sarah Schumann
» Charles Schwartz
» Karl Ludwig Schweisfurth
» Dan Schweitzer
» Kurt Schwitters
» Toti Scialojo
» Cathy Scopic
» George Segal
» Georg Seifert
» R. L. Seltman
» Daniel Senise
» Richard Serra
» Edith Seus
» Shea Municipal Stadium
» Shedhalle Zürich
» Brian Sherman
» James Sherry
» Mieko (Chieko) Shiomi
» Harry Shunk
» Jan Sierhuis
» Nannette Sievert
» Roman Signer
» Gilbert B. Silverman
» Gianni Simonetti
» Steve Simoniak
» Catherine Skopic
» JQ Smith
» Paul Smulders
» Ad Snijders
» Vibeke Sorensen
» William Louis Sørensen
» Source - music of the avant garde
» Derek Southall
» Louis Soutter
» Reiner Speck
» Peter Spielmann
» Toby Spieselman
» Toby Spiselman
» Daniel Spoerri
» Sprengel Museum Hannover
» St. Gereon
» Staatliche Kunsthalle Berlin
» Staatsgalerie Stuttgart
» Heiner Stachelhaus
» Stadt Museum Gelsenkirchen
» Städtische Galerie im Lenbachhaus
» Städtische Kunsthalle Düsseldorf
» Städtische Kunsthalle Mannheim
» Städtische Kunsthalle Recklinghausen
» Städtisches Kunstmuseum Bonn
» Städtisches Museum Abteiberg
» Städtisches Museum Bonn
» Städtisches Museum Göttingen
» Städtisches Museum Mülheim
» Jan Steen
» Hermann Steins
» Curt Stenvert
» Fred Stern
» Ernstalbrecht Stiebler
» Stiftung Preußischer Kulturbesitz
» Julika Stockhausen
» Karlheinz Stockhausen
» Stockholm Art Fair
» Rupert Stöckl
» Wolfgang Stoerchle
» Tal Streeter
» Elaine Sturtevant
» Suermondt-Ludwig-Museum
» Manfred Sukrow
» Mark Susinno
» Marie Luise Syring
» Harald Szeemann
» Norbert Tadeusz
» Taipei Fine Arts Museum
» Aldo Tambellini
» Dorothea Tanning
» Leon Tarasewicz
» Anne Tardos
» Tarik Zafer Tunaya Cultural Center
» Hale Tenger
» The Mexican Museum San Francisco
» Theater Mülheim an der Ruhr
» Helen Thorington
» Ulrich Tillman
» Ulrich Tillmann
» Joe Tilson
» David Tindle
» Marco Tirelli
» Caroline Tisdall
» Olga Tobreluts
» Yasunao Tone
» Nazif Topçuoğlu
» Francesc Torres
» Joaquin Torres Garcia
» Endre Tot
» Doris Totten Chase
» Claudio Tozzi
» Tim Trantenroth
» Günther Uecker
» Günter Ulbricht
» UnterbezirksDada
» Jos Van der Beek
» German van Eck
» Hans van Eerd
» Ad Van Nieuwenhuyzen
» Michael Van Overbeeke
» Jan Van Raay
» Peter Van Riper
» Stan Vanderbeek
» Adriana Varejao
» Regina Vater
» Ben Vautier
» Verein Bonner Rockmusiker e.V.
» Carlos Vergara
» Maximilan Verhas
» Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst
» Julio Villani
» Jacques (de la ) Villeglé
» Thomas Virnich
» Carl Vogel
» Peter Vogel
» Johannes Volkelt
» Ann Eugenia Volkes
» Arndt von Diepenbroik
» Otto Von Ruggins
» Mercedes Vostell
» Rafael Vostell
» Santiago David Vostell
» Wolf Vostell
» Christoph Vowinckel
» Geert Vrijdag
» Yoshi Wada
» Larry Warhaw
» Andy Warhol
» Larry Warshaw
» John Watts
» Robert (Bob) Watts
» Raymond-Émile Waydelich
» Raymond Weber
» Jochen Weber-Diederichs
» Rolf Wedewer
» Horst Weierstall
» Judith Weingarten
» Ute Weiss-Leder
» Roger Welch
» Bogislav von Wentzel
» Piet Wessing
» Franz West
» Horace Clifford Westermann
» Wetering Galerie
» Stefan Wewerka
» Wewerka Galerie
» Kahr White
» Stephen White
» Whitney Museum of American Art
» Ron Whyte
» Rainer Wick
» Leann Wilchusky
» Leann Wilchusky Bartok
» Lois Wilcken
» Ulrich Wildgruber
» Wilhelm-Lehmbruck-Museum
» Hannah Wilke
» Stephen Willats
» Emmett Williams
» Garry Williams
» Patricia Windrow
» Petra Winterkamp
» Rainer Wittenborn
» Carl Emanuel Wolff
» Christian Wolff
» Lothar Wolleh
» Marilyn Wood
» Robert Wood
» Ann-Sargent Wooster
» Württembergischer Kunstverein Stuttgart
» Jud Yalkut
» Tadanori Yokoo
» Minoru Yoshida
» La Monte Young
» Cho Young-Ja,
» Gerd Zacher
» Illiko Zautashvili
» Jan Zehner
» Zellermayer Galerie
» Zentrum für Kunstausstellungen der DDR
» Luiz Zerbini
» Carlos Zerpa
» Anthony Ziegler
» Ulrike Zilly
» Hans Peter "H P" Zimmer
» Silvia C. Ziranek
» Sissi zu Bentheim-Tecklenburg
» Alberto Zush

» Akten / files

Geschichte des Bestandsbildners / Historical note of the creator:

Adressen:
- 11/1970 - 10/1975: Berggate 69, 4630 Bochum
- 10/1975 - 03/1983: Bergstraße 54, 4630 Bochum
- 03/1983 - 03/1984: St. Apern-Straße 21, 5000 Köln 1
- seit 03/1984: Zeughausstraße 13, 50667 Köln
- 2007: Umzug nach Bad Münstereifel

Nach ihrem Studium der Philosophie, der Kunstgeschichte (bei Max Imdahl) und Germanistik in Bonn, Münster und Konstanz mit dem Abschluss als Magistra Artium arbeitete Inge Baecker kurze Zeit für die 1969 in Zürich von Ingvild Goetz gegründete Galerie Art in Progress. Im November 1970 begann sie mit einer Ausstellung grafischer Werke von Wolf Vostell ihre eigene Galeriearbeit in Bochum. Schon ihre dritte Schau war Allan Kaprow (und seinen Partituren) gewidmet und startete am 1. Oktober 1971, eröffnet von Harald Szeemann, mit Kaprows Aktion "City Works". Vostell und Kaprow gehörten fortan zu den Säulen oder, wie der Kunstkritiker Heiner Stachelhaus 1982 formulierte, zu den "Säulenheiligen" der jungen Galerie, zu denen sich bald auch John Cage, Mauricio Kagel und Nam June Paik gesellten. Intermediale und konzeptuelle Kunst, die Synthese von Kunst und Leben, Ethik und Ästhetik, Philosophie und Politik - diesem Programm hat sich Inge Baecker verschrieben, und sie hat es über vier Jahrzehnte lang durch verschiedene seiner künstlerischen Ausprägungen - und phasenweise auch gegen das Diktat des Marktes - konsequent und beharrlich verfolgt.

Seit den 1970er Jahren zählt ihre Galerie zu Deutschlands ersten Adressen für die Happening- und Fluxus-Bewegung und den Neo- Dadaismus. Als weitere amerikanische Künstler neben Kaprow präsentierte sie unter anderen Al Hansen und Geoffrey Hendricks (1972) und Alison Knowles (1973) in ihren ersten deutschen Einzelausstellungen. Aus ihrer Arbeit mit den amerikanischen Künstlern ergaben sich in den Siebzigern und Achtzigern regelmäßige mehrwöchige Aufenthalte in New York. Bei einer dieser Reisen entstand auch ihr Kontakt zu Yoko Ono und John Lennon in Vorbereitung der 'Spielstraße' von Werner Ruhnau für die Münchener Olympiade von 1972. Ebenfalls 1972 konzipierte und organisierte Inge Baecker die erste ihrer sechs legendär gewordenen ’Bochumer Kunstwochen’ im Ruhrpark, die sie mit vielen Künstlern gestaltete, mit denen sie auch darüber hinaus weiter arbeitete, wie Kagel, Kaprow, Vostell, Hansen, Hendricks, Anatol, Daniel Spoerri, Robin Page, Edmund Kieselbach, Charlotte Moorman, HA Schult, Wolfgang Stoerchle, Rolf Glasmeier, Friedrich Gräsel, Milan Sladek, Stefan Wewerka, Joe Jones, Karl-Heinz Zarius, Klaus Doldinger, Adolf Luther, Ferdinand Kriwet, Wil Frenken und anderen. Furore machte ihr großes Projekt für die Düsseldorfer Kunsthalle 'Sehen um zu hören - Objekte und Konzerte zu visueller Musik der sechziger Jahre' (17.-26.10. 1975) mit (Werken von) John Cage, Mauricio Kagel, Nam June Paik, Charlotte Moorman, Giuseppe Chiari, Joe Jones, Dieter Schnebel und Stephan von Huene.

Die Galerie Inge Baecker war ein zentraler Ort im für die deutsche Kunst der sechziger und siebziger Jahre unerhört lebendigen Ereignishorizont des Ruhrgebietes, in dem Inge Baecker ihre ausgewiesenen Qualitäten als Kunstvermittlerin unmittelbar an ein breites Publikum richten konnte. Mit der zunehmenden Zentralisierung des Kunstmarktes auf die Metropolen im Zuge der beginnenden Globalisierung auch des Kunstmarktes wurde für Inge Baecker der Umzug nach Köln notwendig, zu dem sie bereits seit Jahren der Sammler Wolfgang Hahn gedrängt hatte. Zum Jahreswechsel 1982/83 widmete sie ihre hundertste und letzte Ausstellung in Bochum mit dem Titel 'Partituren sind Handlungsanweisungen' dem zwanzigsten Geburtstag der Fluxus-Bewegung.

Im März 1983 eröffnete sie ihre neuen Räume in Köln mit den jüngsten malerischen Werken von Wolf Vostell. Auch ihre anderen Künstler hatte sie mitgenommen, aber in Köln gewann sie rasch neue, allen voran Wolfgang Niedecken, seinen Freund Rainer Gross und über ihn wiederum dessen Lehrer Howard Kanovitz. Neben Gross und Kanovitz wurde das Galerierepertoire um weitere Vertreter des konzeptuellen Realismus erweitert, so Larry Rivers, Stephen McKenna, Ugo Dossi, Ivan Chujkov, Siron Franco und Serhat Kiraz. Wie an der Künstlerauswahl ersichtlich, erweiterte Inge Baecker den Einzugsbereich ihrer Kunst über Europa und Nordamerika hinaus, schlug nicht nur als eine der ersten die Brücke zur östlichen Kunst Russlands und der Türkei, sondern auch nach Südamerika, insbesondere Brasilien.

Auch die jüngeren Künstler, die Inge Baecker in ihrer Kölner Zeit akquirierte, schlossen an die Traditionen des Neo-Dada, Fluxus und konzeptuellen Realismus an und entwickelten diese weiter. Zu ihnen zählen Laas Abendroth, Christoph Pöggeler, Cornel Wachter, molitor & kuzmin, IRWIN, Sakir Gökcebag und andere. Zu ihren wichtigsten Kölner Ausstellungen zählt Inge Baecker selbst ihre Präsentation 'Karlheinz Stockhausen: Zeichnungen und Notationen' im Jahr 2000, in der Stockhausen auch als bildender Künstler gewürdigt wurde.

Neben ihrer Galeriearbeit, in deren Rahmen sie bereits häufig für ihre Künstler mit Museen und anderen öffentlichen Ausstellungsinstitutionen zusammenarbeitete, agierte Inge Baecker auch direkt als Ausstellungskuratorin. So organisierte sie 1987 drei Museumsausstellungen zur aktuellen brasilianischen Kunst für das Museum Morsbroich in Leverkusen, das Sprengel Museum Hannover und den Württembergischen Kunstverein Stuttgart. Für das Bayer Kulturhaus in Leverkusen kuratierte sie eine große Vostell- und eine große Russenausstellung, im Jahr 2004 die Schau zur aktuellen Kunstszene in Istanbul und Athen unter dem Titel 'Griechenland-Türkei: Treffpunkt moderne Kunst', die anschließend in Istanbul in der Aya Irini (im Topkapi-Palastbereich) und dann im Museum für moderne Kunst in Thessaloniki gezeigt wurde.

Im Jahr 1992 konnte sie zum sechzigsten Geburtstag von Vostell sechs Museen für eine 'dezentrale' Vostell-Retrospektive gewinnen: die Joseph-Haubrich-Kunsthalle und das Kölnische Stadtmuseum in Köln, das Rheinische Landesmuseum in Bonn, das Museum Morsbroich, das Städtische Museum Mülheim an der Ruhr und die Städtische Kunsthalle Mannheim. Sieben Jahre lang (1996-2003) zeigte sie in der Kölner Kirche St. Gereon 'Moderne Kunst im liturgischen Jahr'. Für das Rheinische Landesmuseum Bonn kuratierte sie 2007 die Vostell-Ausstellung 'Meine Kunst ist der ewige Widerstand gegen den Tod', die im folgenden Jahr 2008 im Carré d'Art in Nîmes präsentiert wurde.

Im Jahr 2007 zog Inge Baecker mit ihrer Galerie vom Kölner Römerturm in die Burg nach Bad Münstereifel, in die Nähe ihres Kollegen Erhard Klein, um ihre stattliche Anzahl von fast vierhundert Ausstellungen, in denen sie zweiundzwanzig internationale Künstler erstmals in deutscher Einzelausstellung präsentierte, weiter zu mehren.



Chronologie der Ausstellungen / List of Exhibitions:

Galerie Inge Baecker, Berggate 69, 4630 Bochum 1970, 07.11.-10.12. (BRD, BO): Wolf Vostell "Grafik"; 1971, 05.27.-06.14. (BRD, BO): Wolf Vostell "phaenomene", "originale von 1962-1971", "de-coll/agen-verwischungen", "schichtenbilder-psychogramme", "objektzeichnungen"; 1971, 10.01.-11.03. (BRD, BO): Allan Kaprow "City Works" (Activity), Partituren aus den 70er Jahren; 1971, 11.05.-12.01. (BRD, BO): KP Brehmer; 1972, 02.03.-03.03. (BRD, BO): Stefan Werwerka "Schilderwald" und "Leckschuringhol"; 1972, 05.05.-06.01. (BRD, BO): Gilles Larrain "New York Superstars- The Objective Eye"; 1972, 05.06.-10.06. (BRD, BO): 1. Bochumer Kunstwoche, Spoerri, Page, Vostell, Hansen, Kieselbach; 1972, 06.10.-07.10. (BRD, BO): Al Hansen 1. Einzelausstellung in Deutschland; 1972 10.19 - 11.20. Geoffrey Hendricks 1972, 08.19 (BRD, BO): Wolf Vostell Ausstellung im Museum Bochum; 1972, 09. (BRD, BO): Allan Kaprow BTU-"Happening"; 1972, 09. (BRD, BO): Allan Kaprow "Meteorology"-Happening; 1972, 10.19.-11.20. (BRD, BO): Geoffrey Hendricks "Cloud paintings"; 1973, 01.25.-02.15. (BRD, BO): Barry Mc Callion "Divination" 1973, 02.16.-03.16. (BRD, BO): HA Schult "Biokinetische Konsumlandschaften"; 1973, 03.23.-05.02. (BRD, BO): Joe Jones "Music Machines"; 1973, 05.18.-06.10. (BRD, BO): Alison Knowles "The Identical Lunch"; 1973, 08.17.-09.17. (BRD, BO): Emmett Williams "Six Variations upon a Spoerri Landscape", Siegfried S. Schmidt "Konzeptionelle Texte"; 1973, 08.28.-09.03. (BRD, BO): 2. Bochumer Kunstwoche, Kaprow, Moorman, HA Schult, Stoerchle, Glasmeier, Gräsel, Sladek; 1973, 09.21.-10.25. (BRD, BO): Robert Watts "Objekte & Entwürfe von 1956-1965"; 1973, 09.29 - 10.07. Kunstmarkt Düsseldorf, Lurie - Watts - Kagel - Vostell - HA Schult - Kaprow 1973, 11.09.-11.26. (BRD, BO): Taka Imura, "Time Schedules"; 1973, 11.16. , 5 aus New York Down Town Kiel / Spot 1974, 11.30.-01.20. (BRD, BO): Mauricio Kagel "Klangerzeuger und Akustische Requisiten"; 1974, 01.30.-02.28. (BRD, BO): Boris Lurie "No- Art" Arbeiten von 1960-1970; 1974, 03.06.-04.20. (BRD, BO): Giuseppe Chiari "Kunst ist einfach" - Notationen und Zeichnungen; 1974, 03.26.-04.22. (BRD, BO): Wolf Vostell "Elektronischer Happening-Raum"; 1974, 04.24.-05.22. (BRD, BO): HA Schult "Das Planen und das Machen"; 1974, 05.31.-07.10. (BRD, BO): Geoffrey Hendricks "Wolkenobjekte zum Meditieren"; 1974, 07.07.-07.12. (BRD, BO): 3. Bochumer Kunstwoche, Werwerka, Kagel, Jones, Zarius- Doldinger; 1974, 09.21. - 10.30. Allan Kaprow, ( Los Angeles ) "Raritäten", Arbeiten von 1954 - 1974 / George Macunias "Tischtennis" 1974, 10.19. - 10.24. Kunstmarkt Düsseldorf / Ha Schult - Kaprow - Vostell 1974, 10.17. - 11.20. ACCROCHAGE, Übersichtsschau alleer Galeriekünstler 1974, 11.22.-12.20. (BRD, BO): Pierpaolo Calzolari "Zeichnungen von 1969-1974", 1974, 11.22. - 12.20.Abraham David Christian "Erfahrungen- Erdaktionen und Objekte 1971-1974"; 1974, 09.21.-10.30. (BRD, BO): Allan Kaprow "Raritäten" - Arbeiten von 1954-1974, George Maciunas "Tischtennis"; 1974, 12.14. - 12.15. Nam June Paik 1975, 01.24.-02.24. (BRD, BO): Aktionen der Avantgarde Berlin 1974, "Objekte und Aktionen", Amelith, Buren, Canogar, Gerz, Kaemmerling, Kienholz, Kounellis, Vostell; 1975, 02.28.-04.04. (BRD, BO): "Collage/ Décollage", Brecht, Filliou, Hains, Hansen, Harri, Höch, Immendorff, Rot, Rotella, HA Schult, Schwitters, Simonetti, Spoerri, Villeglé, Vostell, Watts; 1975, 04.11.-05.17. (BRD, BO): Juhani, Harri "Konkreter Surrealismus"; 1975, 09.29.-10.04. (BRD, BO): 4. Bochumer Kunstwoche, Mijarez, Luther, Glasmeier, Christian, Kriwet, Mertel, Sander, Bödeker; Neueröffnung der Galerie in der Bergstraße 54, 4630 Bochum 1975, 10.10.-11.10. (BRD, BO): Wolf Vostell "Frühe und neue Happeningpartituren", Louis Goodman; Die geamten Arbeiten des kürzlich verstorbenen Louis Goodman. Es sind Arbeiten, die im Einflußbereich von Edward Kienholz und Billy Al Bengston in den frühen 60er Jahren in Los Angeles entstanden, Bilder und Objekte, die von dem hier noch unbekannten, naiv - lyrischen Surrealismus der Westküste geprägt sind. Sowie eine Übersichtsshow über die neuen Projekte der Galerie. 1975, 10.17.-10.26. (BRD, BO): Kunsthalle Düsseldorf "Sehen um zu hören", Cage, Kagel, Paik, Moorman, Chiari, Jones, Schnebel, Van Huene; 1975., 11.06 - 10.11 Kölner Kunstmarkt, Kaprow - Paik - Vostell - Kantor 1975, 11.14.-12.30. (BRD, BO): Max Neuhaus "Musical Sculptures"; 1975, 12. (BRD, BO): Allan Kaprow "Match"- Happening; 1976, 01.16. Heinz Klaus Metzger, "Konzert Vortrag" 1976, 01.31.-02.19. (BRD, BO): Werner Ruhnau, Architektur Teil I, Musiktheater Gelsenkirchen (1959)- Großraumbüro Herten (1970) - Spielstraße München (1972) - Luftdach für die Stiftsruine Hersfeld (1959) - Mobiltheater für Bonn und Düsseldorf (1958) - Passagenuniversität Dortmund (1968); 1976, 02.20.-03.10. (BRD, BO): Werner Ruhnau, Teil II, Architekturbezogene Werke von Kricke ( 1955 - 70 ), Klein ( 1957 - 59 ), Tinguely ( 1958 - 59 ), Adams ( 1957 - 59 ), Dierkes ( 1958 - 59 ), Geiger ( 1959 - 70 ), Weseler ( 1969 - 70 ), Vostell ( 1974 ), Spielstraßenwerke (1970-1972) von 16 Künstlern, sowie ein Film der Spielstraßenereignisse gezeigt werden; 1976, 03.21.-04.05. (BRD, BO): "Sacre du Printemps": Anatol, Beuys, Dossi, Gerz, Harri, Hendricks, Kaprow, Knowles, Kudo, Lurie, Rot, Schult, Vostell, Weber; 1976, 04.09.-05.10. (BRD, Bo): Endre Tot, "Rainproff Ideas"; 1976, 05.02.-05.23. (BRD, BO): Allan Kaprow Kunsthalle Bremen "Durations" Happening; 1976, 05.14.-06.06. (BRD, Bo): Anatol "Berichte über eine Sturmflut", Anatol-Aktion, "Portrait eines Musikanten"; 1976, 06. (BRD, Bo): Galileo Galilei Gemeinschaftsarbeit Kaprow - Baecker; 1976, 06.11.-06.20. (BRD, BO): Va Wölfl "Dürer - Raum" Studien und Skizzen, Aktion "Kämmen"; 1976, 06.25.-09.12. (BRD, BO): Rainer - Rieger - Schwarzerkogler - Kaden; 1976, 09.17.-10.25. (BRD, BO): Ugo Dossi "Motiv der Motivation oder die relative Freiheit"; 1976, 10.29.-11.30. (BRD, BO): Peter Vogel "Kybernetische Klangobjekte"; 1976, 12.12. (BRD, BO) : Konzert Charlotte Moorman, Museum Bochum; 1976 - 77, 12.03.-01.25. (BRD, BO): Will Frenken, "Tuchdrucke und Prozesse", Inge Prokot; "Schuhobjetkte" / MUSEUM DES 20. JAHRHUNDERTS WIEN / ALLAN KAPROW AKTIVITY "Seven Kinds of Sympathy" / GALERIE FOKSAL WARSCHAU Aktionsvortrag ALLAN KAPROW 1977, 01.28.-03.10. (BRD, BO): Wolf Vostell Dokumentation des Happenings "Regen" und er neuen Arbeiten, Allan Kaprow, Modell der Kaprow - Aktivity "Frames of Mind"; 1977, 03.25.-04.26. (BRD, BO): Stephan von Huene ( Los Angeles ) "Sound machines", Toshi Ichiyanagi ( Tokyo ) "Music for Living Process"; 04.09. Osterfeuer 1977, 04.29.-05.25. (BRD, BO): Louis Goodman "Die Kunst der Assemblage"; 1977, 05.20.-05.27. (BRD, BO): 5. Bochumer Kunstwoche, Anatol; 1977, 05.27.-06.30. (BRD, BO): Fabrizio Plessi "Video Performance Projects", Partituren und Zeichnungen, Christina Kubisch, Konzert für Flöte und Objekte, "Emergency Solo"; 1977, 09.19.-10.12. (BRD, BO): Wolf Vostell, Das erste Bild des neuen Zyklus: "Der Tote, der Durst hat.."; 1977, 10.14.-11.30. (BRD, BO): "Handzeichnungen" von Chiari - Frenken - Hansen - Jones - Kagel - Kantor - Kaprow - Paik -Plessi - Schmidt - Tomkins -Vostell - Watts - Werwerka -Welch - Williams; 1978, 12.02.-01.18. (BRD, BO): Wolfgang Ernst "Gemalte Literatur", über die Arbeit "Push and Pull" von Allan Kaprow , Happening Partitur 1963; 1978, 01.27.-03.07. (BRD, BO): Dick Higgings "Werke von 1960-1976"; 1978, 03.10.-04.23. (BRD, BO): Barbara Heinisch "Auf den Leib gemalt"; 1978, 04.28.-06.20. (BRD, BO): Takako Saito "Homage to George Maciunas"; 1978, 06.25. (BRD, BO): Fluxuskonzert - Knowles, Corner, Saito, Hendricks; 1978, 09.22.-10.23. (BRD, BO): Philip Corner "Notationen"; 1978, 10.27.-01.09. (BRD, BO): Geoffrey Hendricks "Wolkenbilder"; 1979, 01.19.-02.28. (BRD, BO): Alison Knowles "bean bags, notations and bagged accoustics"; 1979, 03.09.-04.23. (BRD, BO): Lil Picard "Zeichnungen, Collagen, Fotografien"; 1979, 05.12.-09.05. (BRD, BO): Paik, Tót, Ernst, Hendricks; 1979, 09.07.-11.05. (BRD, BO): Allan Kaprow "Frühe Arbeiten" im Kabinett, Louis Goodman "naiv-surreale Collagen"; 1979, 09. (BRD, BO): 6. Bochumer Kunstwoche, Kaprow, Hendricks, Frenken; 1979, 09. (BRD, BO): 1. Kunstwoche Hannover, Kaprow, Frenken, Saito, Kreuizfeeld, Kalkmann; 1980, 11.09.-01.08. (BRD, BO): René Halkett "Arbeiten von 1922-1978"; 1980, 01.11.-02.26. (BRD, BO): Peter Vogel "Kybernetische Klangobjekte"; 1980, 03.29.-04.23. (BRD, BO): Wolf Vostell "Jesus-Variationen auf alten Meistern", Hamlet-Suite, Meine süße Augenweide", Skizzen zum Medienprinzip Köln", Gary Kuehn "Collage"; 1980, 06. (BRD, BO): Kunstwoche Hürthpark Köln, Anatol, Knizak; 1980, 04.27.-06.13. (BRD, BO): Milan Knizak, Happening, "A March", "Arbeiten"; 1980, 08.29.-10.01. (BRD, BO): S.J.Schmidt " das Gerüst- Hommage à Immanuel Kant"; 1980, 10.03.-11.21. (BRD, BO): Anatol "Bilder und Skulpturen"; 1980, 11.23.-01.09. (BRD, BO): 1981, Jiri Kolar "Neue Arbeiten"; Chiasmagen -Collagen - Objekte -Crumblagen 1981, 01.11.-02.27. (BRD, BO): John Cage - Merce Cunningham "originalpartituren"; 1981, 03.15.-04.25. (BRD, BO): Will Frenken "Hannover's Instruments" und "VW- das Ruhrpark-Auto" Aktion, "Schwarze Geige - Hommage à Paganini"; im Kabinett: EWA PARTUM, Fotosequenzen, "Selfidentification" 1981, 05.03.-07.01. (BRD, BO): Wolf Vostell "Der Fluxus-Zug" Aquarelle, Skizzen, Modelle, Texte, Dokumente; 1981, 07.10.-09.15. (BRD, BO): "Kunst im Kasten", Anatol, Arman, Beuys, Budewell, Chick, Christian, Corner, Dossi, Friedman, Gerz, Goodman, Harri, Hendricks, Knowles, Ono, Picard, Ha Schhult, Vostell, Wada, Watts; 1981, 10.30.-12.03. (BRD, BO): Hella Santarossa "Flag paintings - Schlagerbilder"; 1981, 12.05.-01.05. (BRD, BO): Fernand Roda "Zeichnungen und Vorstudien"; 1982, 09.07. - 11.05. Allan Kapprow 1982, 01.10.-02.18. (BRD, BO): Dick Higgings "A thousand Symphonies" - Partituren und Projekte; 1982, 02.28.-04.07. (BRD, BO): Fernad Roda "Malerei und Zeichnungen", Takako Saito "games & meetings"; 1982, 05.14.-07.02. (BRD, BO): Peter Chevalier "Neue Bilder aus Berlin"; 1982, 09.19.-10.20. (BRD, BO): Carl Emanuel Wolff "Frauenraub - Bilder und Skulpturen", Jiri Kolar "Neue Collagen und Chiasmagen"; 1982, 10.29.-01.10. (BRD, BO): "Partituren sind Handlungsanweisungen…", Ahlbom, Beuys, Bussoti, Cage, Calonne, Chiari, Corner, Diederichs, Hansen, Hendricks, Higgins, Imura, Jones, Kagel, Kaprow, Knizak, Knowles, Kupkovic, La Monte Young, Neuhaus, Otte, Paik, Patterson, Picard, Plessi, Pousseur, Ruhnau, Saito, Schmidt, Schnebel, Simonetti, Stockhausen, Tót, Vogel, Vostel, Williams, Zazeela, Zimmermann - Anatol, Heizer, Kantor, Luther, Maus, Morris, Otinger, Poons, Rabinovitch, HA Schult, Serra, Spagnulo, Uecker, Wewerka; Die 100. Ausstellung der Galerie ist dem 20.Geburtstag von Fluxus gewidmet. Umzug nach Köln 1983, 03.11.-05.07. (BRD, K): Wolf Vostell "Neue Bilder aus Spanien"; 1983, 05.12.-06.07. (BRD, K): Hella Santarossa "Deutsche Traumstunde", "Neue Bilder und Gouachen"; 1983, 06.09.-07.09. (BRD, K): Fernand Roda "Neue Arbeiten"; 1983, 09.09.-10.12. (BRD, K): Emmett Williams "Texte-Texturen", Laszlo Lakner "Bücher und Textobjekte"; 1983, 10.14.-11.10. (BRD, K): Geoffrey Hendricks "Brlin Sky- Wolkenbilder und Environment"; 1983, 11.12.-01.20. (BRD, K): Louisa Chase "Neue Malerei aus New York"; 1984, 01.20.-02.04. (BRD, K): Louis Goodman "Objektcollagen"; Neueröffnung der Galerie in der Zeughausstraße 13, 50667 Köln 1984, 03.16.-04.28. (BRD, K): "Accrochage"; 1984, 05.03.-06.30. (BRD, K): Ursula "Ölbilder, Objekte, Papierarbeiten", Koons de Bruin "Neue Malerei"; 1984, 08.16.-09.28. (BRD, K): Koons de Bruin "Bilder und Skulpturen", Fernand Roda "Kleinere Formate"; 1984, 09.30.-11.10. (BRD, K): Hella Santarossa "Samba do Brasil"; 1984 11.15. - 11.21. Art Colone 1984, ARMAN - BUTHE - CHASE - CHEVALIER - CHIARI - CORNER - HALKETT - AL HANSEN - HENDRICKS - HIGGINS - HÖCKELMANN - PAIK - KAGEL - KAPROW - KOLAR - POONS - RODA - SANTAROSSA - HA SCHULT - URSULA - VOSTELL - WILLIAMS 1984, 11.17.-01.05. (BRD, K): Milan Knizak "Neue Fluxusarbeiten aus Prag", Joe Jones "Klanginstallationen im Römerturm"; 1985, 01.18.-03.13. (BRD, K): Jose R. Aguilar "Der mytische Weg", Jochen Weber-Diederichs "Materialisation einer Décollage", Alison Knowles "Der Bohnenweg", Brita Polzer "Realitätsgrade" (im Römerturm); 1985, 03.24.-04.21. (BRD, K): Mauricio Kagel "Musikinstrumente", Wolfgang Niedecken "Stumme Polaroidsouvenirs - Hundertmohl" (im Römerturm), Manfred Boecker "Deutsche Symphonie für Amerika" 1985, 03.30 - 04.02. Artefiera Bologna, WOLF VOSTELL - FERNAND RODA - WOLFGANG NIEDECKEN - MANFRED BOECKER 1985, 04.26.-06.14. (BRD, K): Wolf Vostell "Neue Bilderzyklen - Spanierinnen - Metamorphosen"; 1985, 08.09.-09.04. (BRD, K): Jochen Weber-Diederichs "Mit dem Tod redet doch keiner - Flugzeugtrümmer par-terre"; 1985, 09.12.-10.09. (BRD, K): Fernand Roda "Neue Bilder"; 1985, 11.14. - 11.20. Art Cologne 1985, Wolf Vostell 1986, 11.15.-01.10. (BRD, K): Manfred Boecker - Wolfgang Niedecken "Zeit-Räume, Neue Souvenirs"; 1986, 01.18.-03.08. (BRD, K): Geoffrey Hendricks "Sky Changing"; 1986 März, Kusntmarkt Stockholm, Roda - Ursula - Vostell 1986, 03.09.-04.22. (BRD, K): Meine Kunstgeschichte "Hommage und Erinnerungen an 17. Künstler aus der Galerie", Boecker, Burzak, Corner, Dossi, Friedman, Gross, Hendricks, Higgins, Jones, Knizak, Niedecken, Roda, Saizo, Stenvert, Ursula, Vostell, Williams; 1986, 04.10 - 04.15. Arco Madrid Einzelpräsentation Wolf Vostell 1986, 04.24.-06.10. (BRD, K): Curt Stenvert "Objekte uund Objektebilder von 1949-1985"; 1986, 08.30.-10.15. (BRD, K): Wolf Vostell "Arbeiten von 1959-1986", Ursula "Neue Objekte", Josef Beuys "Werke von 1967-1972 (im Römerturm); 1986, November, ART COLOGNE 1986 RAINER GROSS Einzelausstellung WOLF VOSTELL "TV-dé-collage 1958" URSULA "Aus dem Pelzhaus" HOWARD KANOVITZ "Neue Arbeiten" MANFRED BOECKER "Souvenirs" WOLFGANG NIEDECKEN "Liebe Inge…viele Grüße 1986, 11.13.-01.09. (BRD, K): Ugo Dossi "Genius Loci - Funktionsobjekte", ken Friedman "Objektbilder und Zeichnungen-Fluxkit"; 1987, 01.23. - 03.10. FAERBER - KEIDEL - PERSKAIA - POLZER - PROKOT "Arbeiten auf und mit Papier" 1987, 01.23.-03.10. (BRD, K): Faeber, Keidel, Perskaia, Polzer, Prokot "Arbeiten auf und mit Papier"; 1987, 03.13.-04.25. (BRD, K): Daniel Spoerri "Le trésor des pauvres", "Malatie delle pelle", Bronzen und Objekte"; 1987, 05.01.-05.30. (BRD, K): Rainer Gross "Luxus"- Arbeiten 1986/87, Howard Kanovitch "Neue Zeichnungen"; 1987, 06.17. - 06.26. ART 18'87 BASEL HOWARD KANOVITZ - WOLF VOSTELL - RAINER GROSS - WOLFGANG NIEDECKEN - DANIEL SPOERRI - URSULA 1987, 06.13.-07.31. (BRD, K): Wolf Vostell "Neue Gouachen", Modelle zur Berliner Autoskulptur; 1987, 09.04.-10.10. (BRD, K): Fernand Roda "Neue Arbeiten"; 1987, 10.16.-12.02. (BRD, K): Alex Katz; 1987, 11.12. - 11.18. ART COLOGNE 1987 HOWARD KANOVITZ - ALEX KATZ - LARRY RIVERS - DANIEL SPOERRI - WOLF VOSTELL - RAINER GROSS - WOLFGANG NIEDECKEN - URSULA 1987, 11.13. - 12.15. Im Römerturm:HA SCHULT "Berg der höchsten Harmonie" Ein Projekt für China 1988, 12.13.-01.12. (BRD, K): Künstler der Galerie;KÜNSTLER DER GALERIE ARMAN - BOECKER - DOSSI - GOODMAN - GROSS - HENDRICKS - KANOVITZ - KATZ - KNIZAK - KOLAR - NIEDECKEN - PAIK - RIVERS - RODA - SANTAROSSA - URSULA - VOSTELL 1988, 01.15.-03.02. (BRD, K): H.P: Alvermann "objekte und Objektbider";Im Römerturm: JACK OX "Gezeichnete Partituren zu Anton Bruckners Symphonie Nr. 8" 1988, 03.04.-04.13. (BRD, K): Wolf Vostell "Arbeiten von 1958 bis 1980", Gerd Baukhage "Erinnerungen an den Krieg" Zeichnungen von 1955 bis 1957 (im Römerturm); 1988, 04.29.-05.24. (BRD, K): Howard Kanovitz "Arbeiten aus den 80er Jahren"; 1988, 04.30.WOLF VOSTELL stellt seine Monographie "Das plastische Werk, 1953-1987" Verlag Mult(h)ipla, Mailand, vor. 1988, 05.27.-07.09. (BRD, K): Wolfgang Niedecken "Kannitverstan", Neue Arbeiten; 1988, 06.15 - 06.20. ART 1988 BASEL HOWARD KANOVITZ - WOLF VOSTELL - ALEX KATZ - URSULA - BERNARD SCHULTZE - LARRY RIVERS - WOLFGANG NIEDECKEN - CHRISTO - ARMAN - ARAKAWA - JOSEPH BEUYS - CHRISTOPH PÖGGELER 1988, 09.03.-10.05. (BRD, K): Siron Franco "Bilder aus Brasilien", Bernhard Schultze "Migofs im Römerturm"; 1988, 10.07.-11.05. (BRD, K): Beyond the ironical curtain, Semjon, Fajbissovitch, Alexander Kosolapov, Wladimir Mironenko, Nikolaj Owtschinnikov; 1988, 11.11.-01.10. (BRD, K): Ursula "Neue Arbeiten", Christoph Pöggeler (im Römerturm); 1989, 01.24.-02.22. (BRD, K): Howard Kanovitz "Die backen des Euripides" Zeichnungen und Bühnenmodelle; 1989, 04.11.-05.18. (BRD, K): Wirklichkeit als Konzept I, Arman, Chujkov, Kanovitch, Katz, Paik, Anne und Patrick Poirier, Vostell, Wewerka; 1989, 05.23.-06.30. (BRD, K): Wirklichkeit als Konzept II, Albert, Alexeev, Fajbikovitch, Friedman, Gross, Kosolapov, Niedecken, Owtschinnikov, Pöggeler, Franco, Stanley; 1989, 06.14. - 06.19. ART 20'89 BASEL/SCHWEIZ CHUJKOV - FONTANA - FRANCIS - KANOVITZ - KATZ - KOSOLAPOV - POMODORO - RAUSCHENBERG - SCHULTZE - URSULA - VOSTELL - WEWERKA 1989, 08.19.-09.30. (BRD, K): Christoph Pöggeler, Arnoldo Pomodoro (im Römerturm); 1989, 09.14. - 09.18 FORUM HAMBURG DIE KUNSTMESSE THE ART FAIR WOLF VOSTELL Chujkov - Fajbissovitch - Dossi - Gross -Kagel - Kanovitz - Kaprow - Katz - Knizak - Kolar - Kosolapov 1989, 10.06. - 11.09. Ugo Dossi 1989, 11.16. 11.22. ART COLOGNE ARMAN - CHUJKOV - DOSSI - GROSS - KAGEL - KANOVITZ - KAPROW - KATZ - KNIZAK - KOLAR - KOSOLAPOV - NIEDECKEN - PAIK - PÖGGELER - FRANCO - URSULA - VOSTELL 1989, 11.17.-01.10. (BRD, K): Armando Rearte "Tormenta y Afan"; 1990, 01.10.-01.24. (BRD, K): Wolfgang Niedecken, Christoph Pöggeler im Famagusta Gate Nicosia Cyprus; 1990, 01.19.-03.07. (BRD, K): René Halkett "Collagen aus England zwischen 1940 und 1950", Louis Goodman "Objektbilder aus Californier zwischen 1950 und 1970"; 1990, 03.13.-04.25. (BRD, K): Ivan Chujkov "Neue Arbeiten"; 1990, 04.27.-06.02. (BRD, K): Wolf Vostell "Die Mauer", Neue Bilder und Gouachen; 1990, 06.13. - 06.18. ART 21'90 BASEL/SCHWEIZ CHUJKOV - BEUYS - DOSSI - GOODMAN - GROSS - HALKETT - KANOVITZ - MCKENNA - PÖGGELER - REARTE - ROT - SCHULTZE - URSULA - VOSTELL 1990, 06.08.-08.22. (BRD, K): Laszlo Lakner "Arbeiten der letzten 15 Jahren"; 1990, 08.24.-09.25. (BRD, K): Rainer Gross, Ugo Dossi (im Römerturm); 1990, 09.28.-11.06. (BRD, K): Stephen McKenna, Suzanne Brecht (im Römerturm); 1990, 11.16.-01.05. (BRD, K): John Hubbard, Gwen Hardie, Jock McFadyen, david Tindle, Neue Kunst aus Großbritannien; 1991, 01.20.-03.02. (BRD, K): Semjon N. Fajbissovitch; 1991, 03.10.-04.18. (BRD, K): Joe Tilson, Alexander Schabracq (im Römerturm); "Arbeiten aus den letzten zwanzig Jahren" 1991, 04.27.-05.31. (BRD, K): Staatsportrait, Brecht, Birgfeld, Byars, Chujkov, Dahn, Dossi, Droese, Fajbissovitch, Gross, Kosolapov, Knizak, Kanovitch, Lebel, McKenna, Niedecken, Paeffgen, Pöggeler, Roda, Rachow, Schabracq, HA Schult, Staeck, Steins, Tosini, Vostell, Wessing; 1991, 07.-06. (BRD, K): Uwe Rachow;Im Römerturm: Spanischer Fotorealismus vin RUBIO 1991, 10.07. - 09.28 Christoph PÖGGELER 1991, 09. (BRD, K): Milan Knizak; 1991, 10. (BRD, K): Howard Kanovitch; 1991, 12.-11. (BRD, K): Jean-Jacques Lebel; 1992, 01. (BRD, K): Graphik der Britischen Pop Art; 1992, 02.-03. (BRD, K): Wolf Vostell;"Die Weinenden" 1992, 04.03. - 05.30. DETLEV BIRGFELD "Installationen/Zeichnungen 1992, 04.-05. (BRD, K): Wolfgang Niedecken; 1992, 05.15. - 05.22.ART 23'92 BASEL Wolf Vostell (One-Man-Show) "Neue Arbeiten" Galerie Inge Baecker 1992,06.13. - 08.25. WOLFGANG NIEDECKEN "Balance" - Neue Arbeiten 1992, 09.11. - 10.08. AMERIKANISCHE UND EUROPÄISCHE POP ART I. Teil DINE - GOODMAN - HENDRICKS - LICHTENSTEIN - OLDENBURG - RAUSCHENBERG - RIVERS - ROSENQUIST - STANLEY - WARHOL - WATTS - WESSELMAN - BARKER - DONALDSON - HAMILTON - JONES - KITAJ - MCFAYDEN - PAOLOZZI - PHILIPPS - TILSON 1992, November ART COLOGNE 1992 1993, 10.10. - 01.30 AMERIKANISCHE UND EUROPÄISCHE POP:ART II. Teil ALVERMANN - BREHMER - BIRGFELD - GAUL - GROSS - KLAPHECK - LUEG - ROT/WEWERKA - H.A.SCHULT - VOSTELL ABROYO - LEBEL - RANCILLAC - RUBIO - SPOERRI - CHUJKOV - KANTOR - KNIZAK - KOSOLAPOV - TOT 11.13.92 - Jan. 93 JEAN JACQUES LEBEL "Französische Pop-Art der 60er Jahre" Im Römerturm: RAUL AVELLANEDA (Grupo Chaclacayo) "Portrait eines peruanischen Generals" 1993, 04.30. - 07.17. Objektbilder von ALEXANDER SCHABRACQ und KLAUS PINTER 1993, 09.17. - 11.05. ALEXANDER KOSOLAPOV "New Post-Communist Billboards oder Bilder aus dem Neuen Rußland" 1993, November ART COLOGNE 1993 HOWARD KANOVITZ 1994, 02.25. - 04.16. JURIJ LEIDERMANN "Das Allerbeste und das sehr Zweifelhafte" 1994, 04.29. - 06.18. IVAN CHUJKOV "Stammbaum der Analyse" (Neue Arbeiten) 1994, 09.24. - 11.05. IRWIN "Projektvorschlag für die NSK - Botschaft in Beijing" CHRISTOPH PÖGGELER "Neue Arbeiten" 1994, 11.10.-11.16. ART COLOGNE 1994 Osteuropäische Avantgarde CHUJKOV - FAJBISSOVITCH - GOROCHOWSKI - IRWIN - KOSOLAPOV - KNIZAK - INSPECTION MEDICAL HERMENEUTICS 1995 11.11. - 01.25 EDOUARD GOROCHOWSKI Bilder und Zeichnungen IRWIN Objektassemblagen INSPECTION MEDICAL HERMENEUTICS "Erleuchtung im Turm (Goldener Schatten)" 1995, 01.28. - 04.26. WOLF VOSTELL "Neue Arbeiten und alle Bronzeskulpturen" 1995, 03.10. - 04.26. ULRICH LANGENBACH Arbeiten im Römerturm 1995, 05.05. - 06.30. HOWARD KANOVITZ "Arbeiten der 60er und 70er Jahre" CLAUS GOEDICKE ALEXANDRA MEYER ULRICH TILLMANN "Fotografische Arbeiten" im Römerturm 1995, 09.15. - 10.21. INGE PROKOT "Enzyklopädische Malerei" CLEMENTINE KLEIN "Fahnenbild" 1995, 11.11.-11.19. ART COLOGNE 1995 WOLF VOSTELL Einzelausstellung mit neuem Zyklus "Die drei Grazien" 1995, 10.27. - 01.20 Rainer Gross "Ohne Worte" UNTERBEZIRKSDADA "Gespenstisch geschlossene Gesellschaft" NIKUNJA EBNER "Fahnenbilder" 1996 01.26. - 04.20. "DIE WELT IST WIE EIN ZERBROCHENER SPIEGEL" Accrochage mit 18 Künstlern: ALVERMANN - CHUJKOV - FRANCO - GROSS - HALKETT - HANSEN - IRWIN - KANOVITZ - KAPROW - KIERNAN - KNIZAK -KOPYSTIANSKY - NIEDECKEN - PAIK - SCHRABRACQ - UNTERBEZIRKSDADA - VOSTELL - WESSING 1996, 04.26 - 06.29. IGOR KOPYSTIANSKY "Das Corot-Projekt" Ausstellung anläßlich des 25-jährigen Galerie-Jubiläums 1996, 09.13. - 10.23. MICHAEL KIERNAN"California Dreaming"Im Römerturm:ELKE SANDER"Stille"Im Showroom:11 Künstler aus Istanbul 1996, 11.08. - 01.30. Ivan Chujkow Neue Arbeiten "Fragmente der Leere"Im Römerturm:PETER VOGEL"Klangskulpturen" 1997, 03.07. - 04.19. THOMAS LANGE"Eine Reise nach Ägypten"JIM DINE"Antike Porträts"Im Römerturm:PETER GILLES"Intra muros" 199704.25. -06.30. JUNGE KUNST AUS ISTANBUL"…von Byzanz bis jetzt…" (I) 1997, 08.23. - 09.16. CHRISTOPH PÖGGELER"Baumlandschaften" 1997, 09.19. - 10.31. UNTERBEZIRKSDADA"Pilatuskomplex" 1997, 11.28. - 01.15. IRWIN"Transnacionala" (Eine Reise von Ost nach West)Im Römerturm:WOLF VOSTELL"Die Bakterien entscheiden selbständig" (Installation)Im Showroom:WOLFGANG NIEDECKEN & EUSEBIUS WIRDEIER"noh un noh - Texte und Fotografien aus Köln" 1998, 03.06. - 04.18. "Fluxus und Happening der 60er und 70er Jahre"BEUYS - BRECHT - CHIARI - CORNER - FILLIOU - HANSEN -HENDRICKS - HIGGINS - JONES - KANTOR - KAPROW - KAGEL PAIK - SAITO - VAUTIER - VOSTELL - WATTS - WEWERKA Im Showroom:LAAS ABENDROTH 1998, 04.24 - 08.11. Verlängerung der Fluxus-Happening Ausstellunganläßlich des Todes von Wolf Vostell 1998, 08.15. - 09.16. PIET WESSING und THOMAS JESSEN"Raum und Fläche" 1998, 09.18. - 11.03. "Realistisch?"AKDENIZ - BREHMER - FAJBISSOVITCH - GERTSCH - GROSS - HENDRICKS - JESSEN - KANOVITZ - KOPYSTIANSKY - McKENNA - RACHOW - TRANTENROTH 1998, 11.27. - 02.23. SERHAT KIRAZ (Istanbul)"mathematical attributes of time" 1999 01.28. - 03.20 FLUXUSGALERIE BORUSAN SANAT VE KULTUR (ISTANBUL)Collection der Galerie Inge Baecker in IstanbulAbendroth, Corner, Filliou, Hansen, Hendricks, HigginsKnizak, Jones, Paik, Vostell, Watts, Wiliams 1999, 03.05. - 04.17. HOWARD KANOVITZ"Neue Zeichnungen" 1999, 04.23. - 06.17. TIM TRANTENROTH UND MICHALIS ARFARAS 1999, 09.10. -Ende Okt. GEOFFREY HENDRICKS "Konfrontationen II"Im Römerturm:MARGARET MORGAN"Porzellan" 2000, 01.28. - 03.28. OLGA TOBRELUTS"Digitaler Akademismus aus St. Petersburg"Im Römerturm:CHRISTOPHER KLEIN"Bronzeobjekte"Im kleinen Ausstellungsraum:WOLF VOSTELL 2000, 03.30. - 04.30. AL HANSEN - LAAS ABENDROTH - FELIX KEMNERIm Römerturm:UNTERBEZIRKSDADA"Das 6. Siegel" 2000, 05.05. - 06.30. WOLF VOSTELL"Sara-Jevo"3 Fluxus Pianos 2000, 09.08. - 10.30. KARLHEINZ STOCKHAUSEN"Zeichnungen und Notationen" 2000, 11.10. - 2.2.01 "Raumüberschreitungen - Visionen zum Weltall"UGO DOSSI - SERHAT KIRAZ - CHRISTOPHER KLEINMOLITOR & KUZMIN - CURT STENVERTKARLHEINZ STOCKHAUSEN - UNTERBEZIRKSDADAREINHARDT HEINEN 2001, 02.06. - 03.03. Accrochage LAAS ABENDROTH, IVAN CHIUKOV, RAINER GROSS, IRWIN, HOWARD KANOVITZ, ALLAN KAPROW, STEPHEN MCKENNA, JOE TILSON, TIM TRANTENROTH, WOLF VOSTELL 2001, 03.10. - 05.06. SERHAT KIRAZKonstellationen/Objektbilder 2001, 05.19. - 60.30 Fenster & InterieursIVAN CHIUKOV, HOWARD KANOVITZ, STEPHEN MCKENNA30jähriges Galerie-Jubiläum 2001, 09.11. - 09.22. AccrochageVOSTELL, FILLIOU, HANSEN, KANTOR, KNIZAK 2001, 09.28.. - 11.20. ALLAN KAPROWActivity-Fotos aus den 60ern und 70ern 2001, 11.25. - 01.26. LAAS ABENDROTHNeofluxusCHRISTOPH PÖGGELERObjektbilderTIM TRANTENROTHArchitekturzeichnungenim Römerturm:DIETER JUNGHologramme 2002, 01.25. - 03.03. Collagen und Assemblagen:EIKE GRENSING, RENE HALKETT, AL HANSEN, LOUIS GOODMAN, JIRI KOLARIm Römerturm: CORNEL WACHTER 2002, 03.16. - 5.15. 3 + 1: Drei Künstlerinnen aus IstanbulHALE TENGER, BERRIN GÖKCEN, GÜLSÜN KARAMUSTAFAIm Römerturm: ÖMER ALI KAZMA mit Video-Arbeiten 2002, April -Mai 2002 Ausstellung der galerieeigenen Grafiksammlung von Wolf Vostell im Casteliotissa-Ausstellungssaal der Stadt Nikosia(Zypern) in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut und der Deutschen Botschaft # 2002, 05.18. - 06.30. Happening und Fluxus der 60er und 70er Jahre:BAUERMEISTER, BEUYS, CORNER, FILLIOU, HANSEN, HIGGINS, JONES, JOHNSSEN, KAPROW, KNIZAK, KUDO, VAUTIER, VOSTELL, WILLIAMS 2002, 09.06. - 10.09. Licht und Farblicht: MANFRED LEVE, Fluxus-Dokumentar-PhotosROSA M. HESSLING, Licht-Bilder 2002, 10.15. - 12.15. Zum 70. Geburtstag in memoriam: Wolf Vostell und FreundeLAAS ABENDROTH, HP ALVERMANN, PEER BOEHM; KP BREHMER, IRWIN, GERHARD RICHTER, GÜNTHER UECKER, JO OBERHÄUSER, HALE TENGER, ENDRE TOT, CORNEL WACHTER 2002, Licht und Farblicht 09.06.2002 - 10.09. Manfred Leve (Fluxus-Dokumentations-Photos)Rosa M Heßling (Licht-Bilder) 2002, Wolf Vostell und Freunde10.15.2002 - 12.15.2002 zum 70. Geburtstag in memoriam 2003, Laas Abendroth 01.24. - 03.13. Ultimative Reizüberflutung 2003, Irwin 04.25.- 06.07. "Ikonen" 2003, Peer Boehm 06.13. - 70.30. "Transzendente Bilder" 2003, European Art Expo13.- 07.20. Allan Kaprow, René Halkett, Nazif Topcuoglu 2003, Kunst und Politik 09.23. - 10.26. Alvermann, Beuys, Brehmer, Canogar, Irwin, Kiernan, Kienholz,Kitaj, Knizak, Kosolapov, Niedecken, Paik, Tilson, Tót, Vostell 2004, Ivan Chujkov 10.29.2003 - 01.26.2004 Arbeiten der letzten 15 Jahre" 2004, Malerei der 80er Jahre 30. Januar - 30. März José Aguilar, Paula Gabriel, Rainer Gross, Gwen Hardie, Milan Knizak,Wolfgang Niedecken, Uwe Rachow, Fernand Roda, Rubio, Hella Santarossa 2004, ab dem 24. AprilTV - Objekte TV-Projekte Theodoulos - Ciervo - Vostell - Plessi

Umfang und Inhalt / Scope and content:

Der Bestand umfasst heute (20.3.2013) 34 Regalmeter. Teile des Bestandes sind noch nicht umgebettet und noch nicht erschlossen. Sein Inhalt ist der Systematisierung und der Auflistung der Akten (nach Anklicken im Verzeichnis links) zu entnehmen.