3. November bis 31. März 2008

»Kiss Kiss Bang. Bang«

03.11.2007 – 31.03.2008 im ZADIK, Im Mediapark 7, 50670 Köln

Künstlerbriefe und Postkarten von Joseph Beuys, Max Ernst, Nam June Paik, Gerhard Richter, Dieter Roth, Jean Tinguely, Wolf Vostell und vielen anderen aus den Beständen des ZADIK.

In der Ausstellung, deren Titel ein Zitat aus einem Brief von Nam June Paik (1970) ist, präsentierten sich bildende Künstler von internationalem Rang diesmal von einer für den Betrachter eher ungewohnten Seite: mit inhaltlich wie optisch originell verfassten persönlichen Briefen sowie spontan geschriebenen oder künstlerisch veränderten Postkarten an Galeristen und Sammler. Sie erzählen Geschichten über Kunst, Ausstellungen, Freundschaften, wobei nicht selten das liebe Geld im Mittelpunkt steht. Von ganz banalen Glück- oder Festtagswünschen, Danksagungen, Urlaubsgrüßen bis hin zu handgeschriebenen seitenlangen Reiseschilderungen aus den Kunstzentren der Welt reicht das Spektrum der Künstlerpost. Die reizvollen Autographen aus der Zeit zwischen 1950 und 1990 sind beredte Zeugnisse für eine seit der Revolution des Internetverkehrs immer mehr aussterbende Kultur des Briefeschreibens.